Tempel und City Chiang Mai - Sunhot: Thailand Urlaub vom Spezialisten

Sunshine Holidays Thailand - Ihr Reisepartner vor Ort
Sunshine Holidays Thailand - Ihr Reisepartner vor Ort
Sunshine Holidays Thailand
Ihr Reisepartner vor Ort
Sunshine Holidays Thailand
Ihr Reisepartner vor Ort
Direkt zum Seiteninhalt
Die alte Stadtmauer von Chiang Mai

Tempel und Altstadt von Chiang Mai

Beschreibung

Diese Tagestour zeigt Ihnen einige Sehenswürdigkeiten von Chiang Mai. Um 09.00 Uhr werden Sie vom Hotel abgeholt und fahren zuerst um die von einem Wassergraben umgebene Altstadt von Chiang Mai mit Ihren unzähligen historischen Tempelanlagen. Der älteste Tempel ist der Wat Chiang Man. Diesen Tempel besichtigen wir ebenso wie den Wat Lokmolee, ein Tempel aus dem 14. Jahrhundert. Danach verlassen wir die Altstadt und fahren zum Bergtempel Doi Suthep welcher als Wahrzeichen der Stadt gilt. Bei gutem Wetter hat man von hier einen großartigen Ausblick auf die Stadt und die nähere Umgebung. Es folgt ein leckeres Mittagessen in einem lokalen Restaurant. Nachdem Sie sich gestärkt haben spazieren wir über den Warorot Markt (dem größten Markt in Chiang Mai) sowie den Ton Lanyai Markt mit seinen duftenden Blumen, frischem Gemüse und exotischen Früchten. Auf Wunsch und wenn die Zeit noch reicht können wir die bekannten Kunsthandwerksbetrieben in Bosang besuchen. Hier gibt es Schirmmaler, Silberverarbeitung und Holzschnitzereien.
Preis pro Person
2 Personen
3.000 THB
3 Personen
2.400 THB
4 Personen
2.200 THB
5 Personen
2.000 THB
6 Personen
1.900 THB

Im Preis enthalten:

  • Transfer vom und zum Hotel
  • Klimatisiertes Fahrzeug
  • Deutschsprechender Guide
  • Eintrittsgelder
  • Mittagessen
  • Unfallversicherung

Zusätzliche Informationen:

Für Tempel in Thailand gilt eine strenge Kleidungsordnung welche wie folgt aussieht:
Männer: Lange Hosen und ein Oberteil welches die Schultern bedeckt.
Frauen: Entweder lange Hosen oder ein knöchellanges Kleid und ein Oberteil welches die Schultern bedeckt.

Wenn Sie diese Tour anfragen oder buchen möchten merken Sie sich den Tourcode CNX01
Zurück zum Seiteninhalt