Südlaos Rundreise - Sunhot: Thailand Urlaub vom Spezialisten

Sunshine Holidays Thailand - Ihr Reisepartner vor Ort
Sunshine Holidays Thailand - Ihr Reisepartner vor Ort
Sunshine Holidays Thailand
Ihr Reisepartner vor Ort
Sunshine Holidays Thailand
Ihr Reisepartner vor Ort
Direkt zum Seiteninhalt
Wasserfall in Südlaos

Südlaos Rundreise

Beschreibung

Diese Rundreise beginnt in Pakse unweit von der Provinz Ubon Ratchathani im benachbarten Thailand. Die Rundreise führt durch die Hügellandschaft vom Bolawen Plateau entlang des Mekongs bis in den Süden zur kambodschanischen Grenze. Diese Rundreise endet ebenso in Pakse.
1. TAG: Abholung im Hotel oder am Flughafen in Pakse. Zuerst fahren wir in Richtung Bolaven Plateau, wo sich das Landwirtschaftszentrum, Kaffee- und Teeplantagen sowie viele Dörfer von ethnischen Minderheiten befinden. In einem Dorf der Katou schauen wir uns das einfache traditionelle Leben an. Mittagessen haben wir am malerischen Tad Lo Wasserfall. Nach dem Mittagessen besichtigen wir Dörfer der Alak und Ngea. Am späten Nachmittag erreichen wir ein Resort in Paksong, wo wir übernachten. Es bleibt noch genug Zeit zum Ausruhen oder um die nähere Umgebung des Resorts zu erkunden.
2. TAG: Nach dem Frühstück fahren wir durch die Berge zur Ebene des Mekong Flusses und weiter zur Provinzstadt Champasak. Champasak ist der Ausgangspunkt für eine Besichtigung von Vat Phou der Kultstätte der Khmer Zeit. Obwohl die meisten Gebäude nur noch Ruinen sind lässt sich trotzdem die einstige Pracht erahnen. Nach einem Mittagessen geht es zurück nach Champasak und es bleibt noch etwas Zeit diese kleine Stadt zu entdecken. Übernachtung in Champasak.
3. TAG: Nach dem Frühstück geht es mit einem Boot zu den vielen Flussinseln des Mekongs (insgesamt sind es über 4000 Inseln). Wir machen auf der Insel Don Kone halt. Ausgediente Gleise, eine alte Lokomotive und die Brücke zur Insel Don Det erinnern an die französische Kolonialherrschaft. Beobachten Sie unterwegs die vielen einheimischen Fischer. Nach dem Mittagessen geht es zurück zum Festland, wo wir weiter in Richtung kambodschanischer Grenze bis zu den gigantischen Khonephapeng Wasserfällen fahren. Diese Wasserfälle sind ein einmaliges Naturschauspiel. Mit einer Urgewalt stürzen die Wassermassen des Mekongs über die Felsen. Mit einer Fähre geht es zur Insel Khong wo wir übernachten.
4. TAG: Nach dem Frühstück bummeln wir über den lokalen Markt bevor es zurück auf das Festland geht. Auf dem Weg zurück nach Pakse halten wir beim Dorf Ban Kiet Khong und nur wer möchte kann einem Elefantenritt durch die Wildnis machen. Am frühen Nachmittag erreichen wir Pakse wo Sie einen Transfer zum Flughafen oder Hotel, abhängig von Ihren weiteren Reiseplänen, erhalten. Auf Anfrage ist auch ein Transfer nach Thailand möglich.
Preis pro Person
2 Personen
675 USD
3 Personen
600 USD
4 Personen
550 USD
5 Personen
500 USD
6 Personen
475 USD
Diese Preise gelten für 2 Personen in einem Doppelzimmer. Einzelzimmer möglich gegen Aufpreis.
Kinderermäßigung bitte erfragen!

Im Preis enthalten:

  • Rundreise in einem klimatisierten Fahrzeug
  • Englischsprechender Guide (Deutsch rechtzeitig anfragen und gegen Aufpreis)
  • 3 Übernachtungen in Mittelklassehotels
  • 3 Mal Frühstück
  • Alle Eintrittsgelder und Gebühren gemäß Programm
  • Unfallversicherung

Zusätzliche Informationen:

Bitte nehmen Sie für die Rundreise leichtes Gepäck sowie bequeme Kleidung mit. Für Tempel gilt eine strenge Kleidungsordnung welche wie folgt aussieht:
Männer: Lange Hosen und ein Oberteil welches die Schultern bedeckt.
Frauen: Entweder lange Hosen oder ein knöchellanges Kleid und ein Oberteil welches die Schultern bedeckt.
Denken Sie an Badebekleidung für die Bootsfahrten und Pools. Außerdem empfehlen wir Sonnen- und Moskitoschutz.
Wichtig: Für Laos benötigen Sie ein Visum, welches bei der Einreise am Flughafen erteilt wird. Die Gebühr für dieses Visum beträgt momentan 30 Dollar. Die Dollarscheine müssen in einem erstklassigen Zustand sein. Außerdem werden Passbilder benötigt!

Wenn Sie diese Rundreise anfragen oder buchen möchten merken Sie sich den Tourcode LA02
Zurück zum Seiteninhalt