Nan Rundreise - Sunhot: Thailand Urlaub vom Spezialisten

Sunshine Holidays Thailand - Ihr Reisepartner vor Ort
Sunshine Holidays Thailand - Ihr Reisepartner vor Ort
Sunshine Holidays Thailand
Ihr Reisepartner vor Ort
Sunshine Holidays Thailand
Ihr Reisepartner vor Ort
Direkt zum Seiteninhalt
Tempel in Nan Nordthailand

Nan Rundreise

Beschreibung

Schwerpunkt dieser Rundreise liegt in der Provinz Nan, welche im Osten und Norden an Laos grenzt. Hier kann man noch viel Ursprünglichkeit entdecken.
1. TAG: Ankunft in Chiang Mai. Hier werden Sie von unserem Fahrer erwartet und zum Hotel gebracht. Die restliche Zeit steht Ihnen zur freien Verfügung. Für den ersten Abend empfehle Ich den Nachtmarkt von Chiang Mai.
2. TAG: Sie werden morgens von der Reiseleitung vom Hotel abgeholt und fahren zum Pier beim Wat Monkol am Ping Fluss. Mit einem Boot fahren Sie etwa eine halbe Stunde bis zu einer kleinen Farm. Hier machen Sie eine kurze Besichtigung bevor es auf der Straße in Richtung Norden weitergeht. Nächster Stopp ist bei den heißen Quellen und Geysir von Mae Kachan. Gegen Mittag erreichen Sie Phayao wo wir zuerst einen Spaziergang an der Seepromenade machen. Wer möchte kann einen Bootstrip zur kleinen Insel mit dem Chedi des Wat Tilokaram machen. Nach der Mittagspause geht es in Richtung Osten entlang von Reisplantagen und hügeliger Landschaften. Unterwegs erreichen wir ein kleines Dorf der Mlabris ein bisher wenig erforschtes Bergvolk. Es gibt davon nur zwei kleine Dörfer in Thailand. Die Mlabris waren bis vor kurzem noch Jäger und Sammler, sind heute aber als ehemalige Nomaden zu einem sesshaften Leben gezwungen. Am Nachmittag erreichen wir Nan, wo Sie übernachten werden.
3. TAG: Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine Tagestour durch die Provinz Nan. Die Route führt Sie zuerst durch die Bergwildnis in Richtung Osten bis zum Dorf Bo Kluea nahe der laotischen Grenze. Hier wird noch nach traditioneller Methode Salz aus dem Boden gewonnen. Später fahren wir durch den Doi Phuka Nationalpark ein bergiges Gebiet. Der Doi Phuka beheimatet einige sehr seltene Pflanzenarten und gibt vielen kleinen Wildtieren Unterschlupf. Weiter geht es nach Pua, wo wir die Mittagspause in einem lokalen Restaurant machen werden. Danach geht es nach Nong Bua einem Dorf von der ethnischen Minderheit der Tai Lue. Die Tai Lue sind bekannt für ihre Webereien, bewundern Sie die Frauen vor ihren alten Webstühlen. Sehenswert ist hier auch der Dorftempel mit seinen über hundert Jahre alten Wandmalereien. Anschließend geht es zurück nach Nan, wo Sie eine weitere Nacht verbringen.
4. TAG: Nach dem Frühstück haben Sie Zeit für einen Ortsbesichtigung. Schlendern Sie durch die malerische Altstadt mit den vielen einfachen Holzhäusern und prächtigen Tempelanlagen aus unterschiedlichen Epochen. Später verlassen wir Nan in südlicher Richtung und fahren nach Phrae. Auf halber Strecke Halten wir am Huai Rong Wasserfall mitten in einem dichten und tropischen Waldgebiet. Kurz vor Phrae machen wir noch einen Stopp beim Phae Muang Phi Waldpark mit seinen bizarren Sandsteinformationen. Phrae selbst liegt in einer Talebene und ist umringt von malerischen Bergen. Die Altstadt von Phrae ist von einer Stadtmauer umgeben und beherbergt viele Teakholzhäuser und historische Tempelanlagen. Nach einer Stadtbesichtigung von Phrae geht es nach Lampang der zweitgrößten Stadt im Norden von Thailand. Wir besichtigen in Lampang den Wat Phra That Lampang Luang einer der ältesten und faszinierendsten Tempelanlagen im Norden. Auf Wunsch kann man hier eine kurze Fahrt mit einer Pferdekutsche machen. Anschließend Transfer zum Hotel, wo Sie heute übernachten werden.
5. TAG: Nach dem Frühstück besichtigen Sie zuerst das Thai Elephant Conservation Center & Hospital bei Hang Chat. Es handelt sich hierbei um ein Camp, in dem man sich um die Tiere sorgt und diese nicht von morgens bis abends für den Tourismus benutzt werden. Wie der Name verrät befindet sich hier auch ein Krankenhaus für kranke und verletze Elefanten. Weiter geht die Fahrt nach Lamphun zum Wat Haripunchai mit seiner 50 Meter großen vergoldeten Chedi. Am Nachmittag haben Sie noch Gelegenheit für eine Wanderung zum Goldenen Felsen von Phra That In Kwaen. Nach einer kurzen Weiterfahrt erreichen wir Chiang Mai, wo noch etwas Zeit für Besichtigungen bleibt. Übernachtung in Chiang Mai.
6. TAG: Heute endet die Rundreise. Unser Fahrer bringt Sie bei Bedarf zum Flughafen oder zum Bahnhof. Wenn Sie auf eigene Faust länger in Chiang Mai bleiben möchten entfällt der Transfer.
Preis pro Person
2 Personen
22.500 THB
3 Personen
20.000 THB
4 Personen
18.500 THB
5 Personen
18.000 THB
6 Personen
17.500 THB
Einzelzimmerzuschlag: 5.500 THB
Kinderermäßigung bitte erfragen!

Im Preis enthalten:

  • Rundreise in einem klimatisierten Fahrzeug
  • Deutschsprechender Guide
  • 5 Übernachtungen in Mittelklassehotels
  • 5 Mal Frühstück
  • 4 Mal Mittagessen
  • Alle Eintrittsgelder und Gebühren gemäß Programm
  • Unfallversicherung

Zusätzliche Informationen:

Bitte nehmen Sie für die Rundreise leichtes Gepäck sowie bequeme Kleidung mit.
Für Tempel in Thailand gilt eine strenge Kleidungsordnung welche wie folgt aussieht:
Männer: Lange Hosen und ein Oberteil welches die Schultern bedeckt.
Frauen: Entweder lange Hosen oder ein knöchellanges Kleid und ein Oberteil welches die Schultern bedeckt.
Denken Sie an Badebekleidung für Flussfahrten, Wasserfälle und Pools
Außerdem empfehlen wir Sonnen- und Moskitoschutz.

Wenn Sie diese Rundreise anfragen oder buchen möchten merken Sie sich den Tourcode NT04
Zurück zum Seiteninhalt