Höhepunkte Myanmar - Sunhot: Thailand Urlaub vom Spezialisten

Sunshine Holidays Thailand - Ihr Reisepartner vor Ort
Sunshine Holidays Thailand - Ihr Reisepartner vor Ort
Sunshine Holidays Thailand
Ihr Reisepartner vor Ort
Sunshine Holidays Thailand
Ihr Reisepartner vor Ort
Direkt zum Seiteninhalt
Fischer auf dem Inle See in Myanmar

Myanmar Höhepunkte

Beschreibung

Diese Rundreise durch Myanmar führt Sie zu den "Highlights" des Landes. Gestartet wir in Yangon der ehemaligen Hauptstadt von Myanmar. Des Weiteren besichtigen wir Bagan und den Inle See.
1. TAG: Sie werden am Flughafen in Yangon abgeholt und zum Hotel gefahren. Bis vor kurzem war Yangon die Hauptstadt von Myanmar. Die neue Hauptstadt ist Nay Pyi Daw. Yangon ist aber noch immer das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum. Nach dem Sie im Hotel eingecheckt haben starten wir die Rundreise mit Besichtigung der im Zentrum gelegenen Sule Pagode, welche eine Art Wahrzeichen der Stadt ist. Des Weiteren besichtigen wir einige historische Gebäude aus der britischen Kolonialzeit. Danach fahren wir zum Kandawgyi Lake mit Besichtigung der spektakulären Karaweik Barke. Anschließend geht es zum Bogyoke Aung San Market (Scott Market). Dieser über 70 Jahre alte Markt bietet eine große Auswahl an traditionellen burmesischen Kunsthandwerksprodukten. Zum Schluss besichtigen Sie den liegenden Buddha Chaukhtatgyi und die weltweit bekannte Shwedagon Pagode. Übernachtung in Yangon.
2. TAG: Nach dem Frühstück werden Sie zum Flughafen gebracht und fliegen nach Nyaung U (Bagan). Hier werden Sie von unserer Reiseleitung erwartet und beginnen die Besichtigungen. Bagan ist eine historische Stadt am Ayeyarwaddy Fluss mit mehr als 2000 Tempeln und Pagoden auf 40 qkm. Wir beginnen unseren Tag auf dem quirligen Markt von Nyaung U. Danach geht es zur bekanntesten Pagode Bagans der Shwezigone. Außerdem besichtigen wir Kyanzittha Umin, die Tempel Gu-Byauk-Gyi, Htilo Minlo, Ananda und den höchsten Berg in Bagan Thatbyinnyu. Am Nachmittag besuchen wir die Tempelanlagen Dhammayangyi Pahto und Sulamuni Pahto. Im Dorf Myinkaba lernen wir etwas über die Herstellung von Lackwaren und dann genießen wir den Sonnenuntergang an einer der unzähligen Pagoden. Übernachtung in Bagan.
3. TAG: Nach dem Frühstück vorbei an idyllischen Dörfern zum Mount Popa dem sogenannten Blumenberg. Sportlich führen 777 steile Stufen zum 737 Meter hohen Gipfel hinauf. Von diesem erloschenen Vulkanschlot aus, der mit Pagoden und kleinen Tempeln bebaut ist, bietet sich ein großartiger Rundblick. Nach einer kleinen Erfrischung fahren wir zurück nach Bagan. Wir halten beim Dorf Shwe Hlaing wo Sie die Herstellung von Süssigkeiten und Alkohol der Toddy Palmen beobachten können. Übernachtung in Bagan.
4. TAG: Am Vormittag werden Sie zum Flughafen gebracht und fliegen nach Heho von wo wir gleich weiterfahren nach Nyaung Shwe. Von dort werden Sie mit einem Boot zum Hotel auf dem See gebracht. Der Inle See ist ein See, welcher nur zwei bis drei Meter tief ist und ist umgeben von den Shan Bergen. Der Inle See ist die Heimat der Intha welche Dörfer auf Pfählen auf und um dem See gebaut haben. Diese Seebewohner sind berühmt für ihr einmaliges Einbeinruder-Verfahren. Die Intha legen auch Blumen- und Gemüsegärten auf den Inle See an, welche von Kanus aus bearbeitet werden. Außer dem See besichtigen wir die Phaung Daw U Pagode und das Nga Phe Kloster. Am Nachmittag besuchen wir einige der traditionellen Handwerksbetriebe, wie Seidenweberei, Gold- und Silberschmiede sowie die Herstellung von Booten und Zigarren. Übernachtung am Inle See.
5. TAG: Nach dem Frühstück besteigen wir wieder das Boot und setzen unsere Besichtigungen am See fort. Zuerst besichtigen wir den sogenannten Fünf Tage Markt welcher hauptsächlich Produkte aus den schwimmenden Gärten anbietet. Es werden auch Waren der verschiedenen Bergvölker angeboten. Der Name dieses Marktes beruht auf der Tatsache das dieser Markt an fünf Tagen in fünf unterschiedlichen Dörfern stattfindet. Danach geht es zum Dorf Indein an der westlichen Seite des Sees. Hier besichtigen wir die Indein Pagode mit den 1094 Stupas. Danach fahren wir zum Flughafen von Heho und fliegen nach Yangon, wo Sie die letzte Nacht dieser Rundreise verbringen.
6. TAG: Nach dem Frühstück haben Sie bis zu Ihrem Transfer freie Zeit. Zum abgesprochenen Termin werden Sie für den Transfer zum Flughafen abgeholt.
Preis pro Person
2 Personen
1250 USD
3 Personen
1200 USD
4 Personen
1150 USD
5 Personen
1100 USD
6 Personen
1050 USD
Diese Preise gelten für 2 Personen in einem Doppelzimmer. Einzelzimmer möglich gegen Aufpreis.
Kinderermäßigung bitte erfragen!

Im Preis enthalten:

  • Rundreise in einem klimatisierten Fahrzeug
  • Englischsprechender Guide (Deutsch rechtzeitig anfragen und gegen Aufpreis)
  • 5 Übernachtungen in Mittelklassehotels
  • 5 Mal Frühstück
  • Flugtickets für Inlandsflüge
  • Alle Eintrittsgelder und Gebühren gemäß Programm
  • Unfallversicherung

Zusätzliche Informationen:

Bitte nehmen Sie für die Rundreise leichtes Gepäck sowie bequeme Kleidung mit. Für Tempel gilt eine strenge Kleidungsordnung welche wie folgt aussieht:
Männer: Lange Hosen und ein Oberteil welches die Schultern bedeckt.
Frauen: Entweder lange Hosen oder ein knöchellanges Kleid und ein Oberteil welches die Schultern bedeckt.
Denken Sie an Badebekleidung für die Bootsfahrten und Pools. Außerdem empfehlen wir Sonnen- und Moskitoschutz.
Wichtig: Für Myanmar benötigen Sie ein Visum. Für einige ausgewählte Länder ist ein Visum bei der Einreise möglich. Bitte erkundigen Sie sich rechtzeitig über die aktuelle Vorgehensweise sowie den Gebühren!

Wenn Sie diese Rundreise anfragen oder buchen möchten merken Sie sich den Tourcode MY02
Zurück zum Seiteninhalt